Wheelers Books
Refine By
Publication Date
Fiction / Non-Fiction
    Age
      Format
        Extended Format
        Show Large Print:
        Category
          Publication Country
            Latest Additions
            Language
              Price
              -

              Books published by Grin Verlag

              Stock Availability: Sort by: View:

              Total 68.7K jump to: go ‹ previous12345...next ›
              Politische Klasse oder Direkte Demokratie?
               

              Politische Klasse oder Direkte Demokratie? (Trade Paperback / Paperback)

              By Blume, Christian

              Essay aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Politik - Pol. Systeme - Politisches System Deutschlands, einseitig bedruckt, Note: 1,7, Humboldt-Universitat zu Berlin, Veranstaltung: Hauptseminar: Differenzkonstruktionen und politische Partizipation:, 7 Eintragungen im Literaturverzeichn...is, Sprache: Deutsch, Abstract: In Anbetracht des sinkenden Vertrauens der Burger in die politischen Institutionen, vor allem aber in die politischen Akteure und dem steigenden Anspruch an wichtigen politischen Entscheidungen direkt beteiligt zu werden, stellt sich die Frage, ob und warum direktdemokratische Elemente von der Kommunal- und Landesebene auf die Bundesebene ausgeweitet werden sollten und wieso dieses bisher noch nicht geschehen ist.Die, seit den 1990er Jahren, immer grosser werdende Unzufriedenheit der Burger in Verbindung mit der Forderung nach mehr direkter Demokratie Deutschland ( Trendbuch, Fakten und Orientierungen, Korte / Weidenfeld (2001) S.573 ff.) sind Ausdruck einer Auseinandersetzung, bei der das Volk nicht mehr bereit zu sein scheint, der politischen Klasse weiter den bisher gewahrten Handlungsspielraum einzuraumen, sondern vielmehr eine Ruckbindung der Politik an die Wunsche und Interessen der Bevolkerung fordert. Die Frage nach der Ausweitung der direkten Demokratie, ist also gleichzeitig die Frage nach der Effizienz der reprasentativen Demokratie und der politischen Klasse. Sind direktdemokratische Institutionen in der Lage das Vertrauen der Burger in den Staat wiederherzustellen und neue Ansatze zur Losung wichtiger politischer Probleme zu liefern?Im Folgenden werde ich mich dem Begriff politische Klasse nahern und die damit einhergehenden Problemstellungen erlautern. Daran anschliessend werde ich auf die direkte Demokratie eingehen und versuchen den Zusammenhang zwischen den aus der Existenz der politischen Klasse resultierenden Problemstellungen und der Forderung nach mehr direkter Demokratie herzustellen. Durch den Vergleich der Vor- und Nachteile einer Aus
              Read more

              ISBN 9783638714471
              Released NZ 25 Aug 2007
              Publisher Grin Verlag
              Interest Age General Audience
              Language (German)
              Availability
              Not currently available
              View details for this title
              Frieden durch Freihandel? Eine theoriegeleitete Analyse der britischen Aussenpolitik der Jahre 1846 - 1873
               

              Frieden durch Freihandel? Eine theoriegeleitete Analyse der britischen Aussenpolitik der Jahre 1846 - 1873 (Trade Paperback / Paperback)

              By Munzer, Damian; M Nzer, Damian

              Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Geschichte - Ausland, einseitig bedruckt, Note: 2,0, Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universitat Bonn (Historisches Seminar), Veranstaltung: England im Viktorianischem Zeitalter, 10 Eintragungen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsc...h, Abstract: Die Diskrepanz zwischen den Ideen des Freihandels und der praktischen Politik soll Gegenstand dieser Arbeit sein. Dabei soll nicht untersucht werden, ob die Theorie sich vielleicht irre, vielmehr ob nicht eher gunstige Bedingungen die Politik fur den Freihandel offnete, statt Postulate der Freihandelstheorie. Und die Politik letztlich mehr durch Interessen geleitet wurde, denn durch Moral. Besondere Berucksichtigung soll die Blutezeit des viktorianischen Englands erfahren, der Zeitraum zwischen 1846 und 1873. Des Weiteren sollen drei Bereiche einer Untersuchung unterzogen werden. Zum einen die Nichteinmischungspolitik dieser Jahre undzum anderen die Handelspolitik. Abschliessend soll der Cobden-Vertrag naher beleuchtet werden. Da es um eine Analyse des Verhaltnisses zwischen Theorie und Praxis geht, empfiehlt es sich zunachst die theoretischen Grundlagen der Freihandelsbewegung vorzustellen
              Read more

              ISBN 9783638747172
              Released NZ 8 Nov 2007
              Publisher Grin Verlag
              Interest Age General Audience
              Language (German)
              Availability
              Not currently available
              View details for this title
              Zur Kritik der instrumentellen Vernunft
               

              Zur Kritik der instrumentellen Vernunft (Trade Paperback / Paperback)

              By Diederichs, Mario Kilian

              Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Sozialpadagogik / Sozialarbeit, einseitig bedruckt, Note: 2,3, Fachhochschule Dusseldorf (Fachbereich Sozial- und Kulturwissenschaften), Veranstaltung: Horkheimers Kritische Theorie, 9 Eintragungen im Literaturverzeichnis, Sprache: D...eutsch, Abstract: Bereits in der Schulzeit habe ich das Fach Philosophie sehr geschatzt, insbesondere Fromm. So ist es nicht uberraschend, dass ich im Rahmen meines Studiums nun auch im Hauptstudium das Fachgebiet Sozialphilosophie als (Haupt-)Wahlpflichtfach belegt habe. Ich sehe es als meine Grundaufgabe an, das Gelesene fur diejenigen darzustellen, die die Literatur nicht vorliegen hatten. Ich versuche dies weitestgehend mit meinen eigenen Worten zu leisten, ansonsten werde ich Zitate oder zu vergleichende Textstellen auch als solche kenntlich machen. Im Folgenden werde ich, bevor ich zum eigentlichen Thema dieser Hausarbeit ubergehe, eine Biografie zu Horkheimer voranstellen, da ich der Meinung bin, dass es fur die evtl. Leser meiner Hausarbeit von Wichtigkeit sein kann zu erfahren, wer der Autor des Buches Zur Kritik der instrumentellen Vernunft war und wo er in der Sozialphilosophie noch heute einzuordnen ist. Die mir vorliegende Literatur befasst sich mit dem Thema Vernunft im Allgemeinen und insbesondere mit der Kritik an der Vernunft, die u.a. nur als Mittel zum Zweck dient. Wie z.B. in der beschreibenden Antwort eines, so Horkheimer, Durchschnittsmenschen auf die Frage, was Vernunft sei: ... vernunftige Dinge [sind] offensichtlich nutzliche Dinge und [...] jeder vernunftige Mensch [soll] imstande sein zu entscheiden, was ihm nutzt. 1Laut Horkheimer stand der Begriff Vernunft lange Zeit fur: Ewige Ideen, die dem Menschen als Ziele gelten sollen [und jene] zu vernehmen, in sich aufzunehmen. 2 Heutzutage ist es ihr eigentliches Wesen, fur jeweils vorgegebene Ziele die Mittel zu finden... 3
              Read more

              ISBN 9783638753241
              Released NZ 26 Sep 2007
              Publisher Grin Verlag
              Interest Age General Audience
              Language (German)
              Availability
              Not currently available
              View details for this title
              Job-Sharing / Desk-Sharing
               

              Job-Sharing / Desk-Sharing (Trade Paperback / Paperback)

              By Muszalik, Chris

              Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Wirtschaft - Personal und Organisation, einseitig bedruckt, Note: 1,7, Fachhochschule Stralsund, Veranstaltung: Personalwirtschaft, 20 Eintragungen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Anmerkungen: Die Arbeitswelt hat sich in d...en letzten Jahrzehnten stark verandert. Der Trend geht zu Flexibilisierung und Teilzeit. Schon heute arbeitet laut statistischem Bundesamt jeder funfte Erwerbstatige in Deutschland Teilzeit. Verandert hat sich nicht nur der Arbeitsmarkt, so konnen z.B. die Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer kaum mehr damit rechnen, Ihr ganzes Leben lang fur ein und denselben Arbeitgeber zu arbeiten. ..., Abstract: 1 EinleitungDie Arbeitswelt hat sich in den letzten Jahrzehnten stark verandert. Der Trend geht zu Flexibilisierung und Teilzeit. Schon heute arbeitet laut statistischem Bundesamt jeder funfte Erwerbstatige in Deutschland Teilzeit. Verandert hat sich nicht nur der Arbeitsmarkt; so konnen z.B. die Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer kaum mehr damit rechnen, Ihr ganzes Leben lang fur ein und denselben Arbeitgeber zu arbeiten. Auch die Vorstellungen der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter selbst haben sich gewandelt. Immer mehr Arbeitnehmer wunschen sich mehr Lebensqualitat durch flexiblere und vor allem kurzere Arbeitszeiten. Den Arbeitgebern hilft Teilzeit, schnell auf unterschiedliche Arbeitsaufkommen zu reagieren. Mit solchen Schwankungen richtig umzugehen, das wird in unserer globalisierten Wirtschaft immer haufiger zu einer wettbewerbsentscheidenden Frage. Wer auf die Wunsche und Bedurfnisse seiner Mitarbeiterschaft eingeht, profitiert davon. Die Vorteile von Teilzeit liegen auf der Hand: hohere Effizienz, Kosteneinsparung motivierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Moderne Arbeitszeitgestaltung kann nicht nur der Produktivitats-steigerung, Arbeitszufriedenheit und der Gesundheitsforderung dienen. Zugleich liegen in der Gestaltung von Arbeitszeiten auch Potenziale fur mehr Beschaftigung. Al
              Read more

              ISBN 9783638753371
              Released NZ 21 Nov 2007
              Publisher Grin Verlag
              Interest Age General Audience
              Language (German)
              Availability
              Not currently available
              View details for this title
              Moderne versus Tradition - Aufstieg in politischen Parteien am Beispiel von Jurgen Ruttgers und Hannelore Kraft
               

              Moderne versus Tradition - Aufstieg in politischen Parteien am Beispiel von Jurgen Ruttgers und Hannelore Kraft (Trade Paperback / Paperback)

              By Hesse, Christian

              Essay aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Politik - Pol. Systeme - Politisches System Deutschlands, Note: 2,0, Westfalische Wilhelms-Universitat Munster (Institut fur Politikwissenschaft), Veranstaltung: Strategie und Taktik in der Politik, 18 Eintragungen im Literaturverzeichnis, S...prache: Deutsch, Abstract: Seit 2005 regiert in Nordrhein-Westfalen erstmals nach einer Pause von 39 Jahren wieder ein christdemokratischer Ministerprasident: Jurgen Ruttgers. Seit dem 20. Januar 2007 steht nun fest, wer ihn bei der Landtagswahl 2010 als Spitzenkandidat der SPD herausfordern wird. Die in der Offentlichkeit bislang relativ unbekannte Fraktionschefin Hannelore Kraft wurde auf einem Sonderparteitag in Bochum zur neuen Landesvorsitzenden gewahlt. Bemerkenswert ist daran nicht nur, dass es sich bei der Herausforderin um eine Frau handelt, sondern ebenfalls um eine politische Seiteneinsteigerin. Damit unterscheidet sie sich nicht nur im ersten Punkt von Machtinhaber Ruttgers. Unter dem Gesichtspunkt der politischen Strategien in Bezug auf den Aufstieg in Parteien und offentlichen Amtern ist sowohl ein Blick auf den Werdegang, als auch auf die Selbstdarstellung und Wahrnehmung der Kontrahenten interessant. Jurgen Ruttgers blickt auf eine klassische Parteikarriere zuruck, die nach dem Ende der Regierung Kohl, welcher er als Zukunftsminister angehorte, ihren Hohepunkt bereits uberschritten zu haben schien. Den schwarz-gelben Sieg bei der Landtagswahl 2005 habe man - so wurde gemunkelt - nicht dank, sondern trotz Ruttgers errungen. Uberraschend meldete er sich nun in der Diskussion um den wirtschafts- und sozialpolitischen Kurs der CDU unter Angela Merkel lautstark zuruck und schaffte es, sich als soziales Gewissen der Konservativen zu etablieren. Hannelore Kraft hingegen begann ihren Weg bei den Genossen erst im Jahr 1994. Sechs Jahre spater wurde die Unternehmensberaterin in den nordrheinwestfalischen Landtag gewahlt und bereits 2001 von Wolfgang Clement zur Ministerin berufen
              Read more

              ISBN 9783638755238
              Released NZ 25 Aug 2007
              Publisher Grin Verlag
              Interest Age General Audience
              Language (German)
              Availability
              Not currently available
              View details for this title
              Zivilreligion - Moral und Grenzen einer Idee
               

              Zivilreligion - Moral und Grenzen einer Idee (Trade Paperback / Paperback)

              By Bacher, Christian

              Seminararbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Ethik, einseitig bedruckt, Note: 1,3, Friedrich-Schiller-Universitat Jena (Fakultat fur Sozial-und Verhaltenswissenschaften), Veranstaltung: Einfuhrung in die Angewandte Ethik, Sprache: Deutsch, Abstract: Mit dieser Hausarbeit mochte... ich eine schlaglichtartige Beleuchtung ausgewahlter Aspekte zu dem Thema der Zivilreligion bzw. Civil Religion geben. Im ersten Abschnitt wird versucht den Begriff der Zivilreligion umfassend darzustellen und dessen Voraussetzungen zu klaren. Der zweite Abschnitt erlautert die mit der Zivilreligion verknupften moralischen Werte und den Zusammenhang mit der Ideengeschichte des Kommunitarismus. Wozu das Konzept der Zivilreligion fahig ist und wo sich die Grenzen dieser Fahigkeiten befinden bzw. welche Merkmale der Zivilreligion einer kritischen Betrachtung bedurfen, soll im dritten Abschnitt geklart werden.Obwohl es mir wichtig ist, das Phanomen der Zivilreligion geografisch ubergreifend darzustellen, ist dies nicht moglich, ohne in dieser Arbeit haufig auf die beispielhafte Entwicklung in den USA zu verweisen, wo eine umfassende Civil Religion am ehesten zu finden ist. Daruber hinaus versuche ich die Abstraktheit des Modells durch veranschaulichende Beispiele innerhalb dieser Arbeit abzumildern.Unter den Autoren lege ich einen Schwerpunkt auf die Arbeiten von RICHARD N. BELLAH, der den Begriff mit seinem Aufsatz Civil Religion in America aus dem Jahre 1967 pragte. Als Mensch vereinigt BELLAH die Seelen eines Wissenschaftlers und glaubigen Christen, was zur Folge hat, dass er der wissenschaftlichen Welterkenntnis (vgl. SCHIEDER 1987, S.85,86) eindeutige Grenzen zuweist, andererseits seine Erkenntnisse erst die Basis fur sein gesellschaftli-ches Engagement darstellen. Er will Zustande verandern, nicht nur analysieren. Seine Arbeiten sind in gewissen Masse selbstbezuglich. Dennoch, im Laufe der zeitgeschichtlichen Entwicklung und seiner eigenen menschlichen Reifung relativiert auch er viel
              Read more

              ISBN 9783638760744
              Released NZ 23 Aug 2007
              Publisher Grin Verlag
              Interest Age General Audience
              Language (German)
              Availability
              Not currently available
              View details for this title
              In welcher Hinsicht ist David Eastons Theorie des politischen Systems angreifbar?
               

              In welcher Hinsicht ist David Eastons Theorie des politischen Systems angreifbar? (Trade Paperback / Paperback)

              By Neufeld, Johannes

              Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Politik - Politische Theorie und Ideengeschichte, einseitig bedruckt, Note: 1,3, Johannes Gutenberg-Universitat Mainz (Institut fur Politikwissenschaft), Veranstaltung: Grundseminar, 13 Eintragungen im Literaturverzeichnis, Sprache: ...Deutsch, Abstract: David Easton hat in der Mitte des 20. Jahrhunderts mit seinen systemtheoretischen Uberlegungen zum Begriff des politischen Systems der Politikwissenschaft - und dort besonders dem Forschungsfeld der politischen Theorie - entscheidende Impulse gegeben. Als Vertreter des Behavioralism sah sich Easton in der Rolle eines Wissenschaftlers, der fur eine enge Verbindung zwischen theoretischen Konzepten und empirischen Untersuchungen eintrat. Eastons Uberlegungen gipfelten 1965 in der Veroffentlichung seiner beiden zentralen Werke, in denen er detailliert sein Konzept eines politischen Systems und der darin auftauchenden Prozesse vorstellte. Easton markierte so wesentliche Begriffe und Bestandteile des politischen Prozesses - seine Ausfuhrungen dienten fur zahlreiche empirische Studien als Grundlage.Doch sorgte Easton mit seinen theoretischen Uberlegungen nicht nur fur begeisterte Zustimmung in den Sozialwissenschaften. Nicht lange nach dem Erscheinen seiner bei-den Werke wurde sein Ansatz im Zuge der gesellschaftlichen Veranderungen ab Ende der 1960er Jahre von vielen als Affront aufgefasst, gegen den es zu kampfen galt. We-sentlicher Bestandteil war dabei die Unabhangigkeit von der Auspragung eines politi-schen Systems in Eastons Ausfuhrungen. Nicht langer sollte es um eine blosse theoreti-sche Untersuchung von Prozessen gehen, sondern handfeste Probleme waren an der Tagesordnung, die der Aufmerksamkeit der Wissenschaft bedurften. Die Kritik von Seiten der Politikwissenschaftler erstreckte sich dabei in verschiedene Bereiche von Eastons Ausfuhrungen: Astin (1972) warf ihm beispielsweise eine inkonsistente Ver-wendung des Systembegriffs vor, mehr noch sogar eine Uberbetonung v
              Read more

              ISBN 9783638752343
              Released NZ 27 Sep 2007
              Publisher Grin Verlag
              Interest Age General Audience
              Language (German)
              Availability
              Not currently available
              View details for this title
              Annibale Carracci und die Melancholie
               

              Annibale Carracci und die Melancholie (Trade Paperback / Paperback)

              By Opitz, Julian

              Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Kunst - Malerei, einseitig bedruckt, Note: 1,0, Ludwig-Maximilians-Universitat Munchen (Institut fur Kunstgeschichte), 7 Eintragungen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Legende vom seltsamen Kunstler lebt. Die V...orstellung, schopferische Arbeit in Farbe und Form ginge zwangslaufig einher mit einer Reihe an Eigenartigkeiten, die wiederum den kunstlerischen Geist erst ausmachten, ist ebenso alt wie aktuell.Ein einheitliches Klischee, eine genaue Definition dessen, was den Kunstler zum gesellschaftlichen Sonderfall in jeder Hinsicht werden lasst und seit jeher werden liess, ist allerdings schwerlich auszumachen. Die Bandbreite der angefuhrten Sonderbarkeiten gross. Von einer exzentrischen Ader war und ist da die Rede, von selbstzerstorerischen Tendenzen, Wankelmut (stets himmelhoch jauchzend oder zu Tode betrubt), von innerer Unruhe und der allgemeinen Neigung zum Extremen.Von all jenen Wesenszugen, die Kunstlern in Vergangenheit und Gegenwart zugeschrieben wurden und werden, beschaftigt sich dieser Text mit der Melancholie.Im Folgenden soll die Bedeutung des melancholischen Temperaments im Bereich der Kunst skizziert und der Begriff des melancholischen oder auch saturnischen Kunstlers erlautert werden. Anschliessend gilt es der Frage nachzugehen, inwieweit Annibale Carracci angesichts seines Wesens und Wirkens als Stereotyp und Inbegriff eines solchen gelten ka
              Read more

              ISBN 9783638752404
              Released NZ 26 Sep 2007
              Publisher Grin Verlag
              Interest Age General Audience
              Language (German)
              Availability
              Not currently available
              View details for this title
              History and philosophy of the media
               

              History and philosophy of the media (Trade Paperback / Paperback)

              By Schmid, Michael

              Scholarly Paper (Advanced Seminar) aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Journalismus, Publizistik, einseitig bedruckt, Note: 1,7, Indiana University (School of Journalism), Veranstaltung: Journalism J650, 8 Eintragungen im Literaturverzeichnis, Sprache: Engli...sch, Abstract: One can choose to study fish or one can choose to study the environment they swim in. One of the reviewers for the recent book Elusive Consumption Eric J. Arnold summed up the two approaches of market research with his nice little illustration. He goes on to say many traditional academic market researchers are like those who study the fish. Contributors to this volume [Elusive Consumption] are like those who opt to study the water. One can argue about which approach leads to catching more fish. My bet lies with those who explore the environment. For him, it is evident that the only way one can come close to evaluating the interaction between consumers and market forces is by focusing on the environment the consumer finds himself in. That is exactly what the authors of the book Elusive Consumption found out after extended research. There are certainly critics who oppose this view and want to see more attention paid to the consumer and his habits and behavior. The interesting figure in this problem is the definition of this environment the consumer is situated in. This essay attempts to present some of these definitions of environment and theories of the relationship (if any) between consumer and market. What are the factors that come into play and influence consumer behavior and how has that question tried to be answered in the past. What role do advertisements play specifically in this context? The main argument of this paper is that there is no such thing as an overarching theory when it comes to identifying reasons for consumption just as there is no homogenous audience in relationship with the product being offered. In fact, this argument challenges the notion of a
              Read more

              ISBN 9783638753944
              Released NZ 26 Nov 2007
              Publisher Grin Verlag
              Interest Age General Audience
              Availability
              Not currently available
              View details for this title
              Einordnung des Controllings innerhalb der Unternehmensfuhrung
               

              Einordnung des Controllings innerhalb der Unternehmensfuhrung (Trade Paperback / Paperback)

              By Harnisch, Rene; Harnisch, Ren

              Hausarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Wirtschaft - Unternehmensfuhrung, Management, Organisation, einseitig bedruckt, Note: 2,0, Hochschule Merseburg (Fachbereich Wirtschaftswissenschaften), Veranstaltung: Hausarbeit im Fach Unternehmensfuhrung, 13 Eintragungen im Literatur...verzeichnis, Sprache: Deutsch, Anmerkungen: Einordnung des Controllings innerhalb der Unternehmensfuhrung Charakteristika der Unternehmensfuhrung, Organisation des Controllings, Einordnung und Funktion des Controllings innerhalb des Fuhrungssystems., Abstract: In dieser Hausarbeit soll eine Einordnung des Controllings innerhalb der Unternehmensfuhrung vorgenommen werden. Die Arbeit setzt sich aus drei Abschnitten zusammen. Nach der kurzen Umschreibung der Charakteristika der Unternehmensfuhrung wird eine Einordnung des Controllings in das Fuhrungssystem vorgenommen. Im Dritten Teil wird das Controlling in die einzelnen Organisationsformen der Unternehmung eingegliedert.
              Read more

              ISBN 9783638761970
              Released NZ 23 Aug 2007
              Publisher Grin Verlag
              Interest Age General Audience
              Language (German)
              Availability
              Not currently available
              View details for this title
              Total 68.7K jump to: go ‹ previous12345...next ›

              Index by Publisher Name